Lufthansa Miles and More Programm

Lufthansa Miles and More Programm

 

Änderungen Lufthansa Miles & More Programm 

Lufthansa hat Änderungen beim Miles & More Programm durchgesetzt. Die maßgeblichen Details und die daraus resultierenden Veränderungen sind die folgenden:

 

Lufthansa Senator Status

100.000 anstatt 130.000 Statusmeilen werden benötigt. Beachten Sie hierbei bitte, dass dieses zunächst bei vielen Senator-Anwärtern und Senatoren viel Freude auslösen wird. Weniger Meilen für die Erreichung des Status. Es wird Ihnen nicht unbedingt leichter gemacht, denn die Meilenanzahl für Ihre Flugtickets wird auch geändert.

 

Senatoren mit +300.000 HON Circle Meilen

Diese erhalten mit Überschreiten der 300.000er Grenze  zusätzlich zwei Upgrade E-Voucher. Auch hier auf den ersten Blick ein Gewinn. Beachtet werden muss auch hier, dass ein Upgrade z.B. aus Business in First, nur noch aus den teureren Buchungsklassen heraus geht. 

 

Oneway-Flugprämien

Oneway Flugprämien sind bei allen Miles & More Airline Partnern buchbar, für diese werden 50% der Meilen für eine reguläre Flugprämie (Hin- und Rückflug) benötigt. Ebensfalls neu ist, dass die Oneway-Flugprämien online buchbar sind unter www.miles-and-more.com. (Adria Airways, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Condor, LOT, Lufthansa und Swiss).

 

Günstige Business-Buchungsklasse Z

(Lufthansa, Swiss, Adria Airways, Austrian, Brussels Airlines, Croatia Airlines, LOT, Luxair)

Hierfür erfolgt eine Veringerung der Meilenwerte auf:

1.000 Prämien-, Status- und HON Circle Meilen auf Inlandsflügen

1.250 Meilen auf grenzüberschreitenden Flügen innerhalb Europas

150% der Entfernungsmeilen auf weltweite Flüge

Praktisch wird hiermit der Meilenwert für Ihr Business Class Ticket in Z abgewertet.

 

Neue Business Buchungsklasse P

Die günstige Buchungsklasse P wird auch mit geringen Meilenwerte angeboten: 

500 Prämien-, Status- und HON Circle Meilen auf Inlandsflügen

750 Meilen auf grenzüberschreitenden Flügen innerhalb Europas

100% der Entfernungsmeilen auf weltweite Flüge

 

Upgrade Prämien aus der Business Class

Ab sofort erlaubt die Business Buchungsklasse P wie auch die Buchungsklasse Z nicht ein Upgrade in First Class. Das bedeutet auch eine Verschlechterung der gefühlten Ticket-Wertigkeit. Genau genommen heißt dieses auch, dass Upgrade Voucher nur mit teureren Flugtickets eingelöst werden können. Tipp: dann besser die Prämienmeilen nur für Prämientickets einlösen, ansonsten kommt Ihnen die Gesamtrechnung sehr teuer, d.h. die Kosten für das teure Business Class Ticket + der Gegenwert der Meilen -> keine lukrative Art & Weise Meilen einzulösen.                                                                                                         

Bei Swiss sind Upgrade-Prämien von Z und P weiterhin in die First Class möglich. Aber Achtung: seit dem 01.09.12 wird ein Aufschlag von 20.000 Meilen gefordert!

 

HON Circle Meilen

Die HON Circle Meilen können nur noch auf Flügen in der Business und First Class gesammelt werden. Bei Economy Flügen werden die normalen Status- und Prämienmeilen vergeben.

 

Buchungsgarantie HON Circle Member

Die HON Circle Buchungsgarantie gilt seit 01.09.12 nur noch in der jeweils höchsten Buchungsklasse. Bei Lufthansa, Swiss, Austrian und Brussels Airlines ist dieses die Buchungsklasse J, bei weiteren Airline-Partner Fluggesellschaften die Buchungsklasse C.

Die Buchungsgarantie für Economy-Flüge in Y bleibt bestehen. 

Bei "Austrian Ferienflügen" mit den Flugnummern 2.000 - 2.999 und 9.000 -9.999 gibt es keine HON Buchungsgarantie.